DE

Einladung zur Feldbesichtigung

|Gut Milse

am Donnerstag den 14.05.2020 von 10-12 Uhr nach Leopoldshöhe

Gemeinam mit Herren Dirk Sprute von der Landwirtschaftskammer NRW möchten wir Ihnen unsere Felddemonstration in kleinen Gruppen (3 Personen) vorführen und über den aktuellen Pflanzenschutz in der Zuckerrübe diskutieren. 

Wir freuen uns auf Sie !

Demonstrationsfläche in Leopoldshöhe auf dem Betrieb von Cord- Martin Frevert, Gut Milse, 33818 Leopoldshöhe-Bechterdissen.

Informieren Sie sich vor Ort zu folgenden Themen:

  • Erosionsstreifen: Natürliche Barriere, einfach und kostengünstig.
  • Bandspritzung: Reduzierung des Pflanzenschutzmitteleinsatz auf 30 % der Fläche.
  • Bandspritzung mit stärkebasierten Haftmittel: Verhinderung des Abwaschens bei Insektiziden & Minimierung der Verdunstung und Verdampfung bei hohen Temperaturen.
  • Biostimulanzien
  • Herbizidversuch