NL

Rodung am Liefertermin orientieren

| Appeldorn

Lieferplanänderungen und warme Witterung

Die trocken-warme Witterung hat uns weiter im Griff. Umso erstaunlicher ist es, dass das Roden der Rüben weiterhin verhältnismäßig gut funktioniert.
Einziges Manko: viel Blatt, Kraut und Steine in den Lieferungen. Darüber hinaus hohe Gehalte melassebildender Inhaltsstoffe in den Rüben, die die Qualität sowie Farben der Zuckersäfte deutlich verschlechtern und die Filtration erschweren.   

Dies führt dazu, dass die geplante Verarbeitungsleistung vorerst nicht erreicht werden kann. Das hat auch Auswirkungen auf den Lieferplan, weshalb sich die Liefertermine nach hinten verschieben.

Bitte vergewissern Sie sich - bevor der Roder kommt – ob Ihr Liefertermin noch Bestand hat. Unter den aktuell warmen Bedingungen sollten die Rüben nicht zu lange am Feldrand lagern.

We kijken uit naar uw vragen en suggesties:

Uw team uit Appeldorn
Bel of schrijf ons!