11.06.2019 Überregional

Alles dreht sich um Buraki

Pfeifer und Langen – Feldtag in der polnischen Anbauregion Glinojeck

Glinojeck, Standort eines der 4 polnischen Werke von Pfeifer und Langen, liegt etwa 100 km nordwestlich von Warschau. Einmal jährlich findet dort ein großer Zuckerrüben-Feldtag statt, zu dem Anbauer aus der Region, aber auch aus den anderen polnischen P&L-Werken, eingeladen sind.
Der diesjährige Feldtag war am 30.05. und es ging, natürlich, nur um Rüben (Buraki).

Die polnische Anbauregion Glinojeck zeichnet sich durch niedrige Sommerniederschläge und im Vergleich zu den deutschen P&L-Regionen sehr sandige Standorte mit niedriger Bodengüte aus. Daher spielt das Thema „wassersparende Feldbestellung“, umgesetzt mittels Strip-till, eine große Rolle. Auf dem Feldtag wurden entsprechende Maschinen präsentiert. Bereits jetzt werden in der Region mehrere tausend ha Rüben in Strip-till bestellt – Tendenz steigend.

Weitere Themen, die die polnischen Anbauer aktuell beschäftigen, sind neue Strategien bei veränderter Wirkstoffverfügbarkeit bei den Herbiziden, mechanische Unkrautregulierung und (N-)Düngung - die gleichen akuten Fragestellungen wie im deutschen Rübenanbau. Entsprechende Themen fanden sich in den Feld-Demonstrationen und Vorträgen wieder.

Klicken Sie sich einfach durch die Impressionen.

 

 


Über Ihre Fragen und Anregungen freut sich:
zurück