28.03.2019 Überregional

Aussaat von neonicotinoid-behandeltem Saatgut verboten!

Rückgabe läuft noch

Das mit Neonicotinoiden gebeizte Rüben-Saatgut darf in 2019 in Deutschland nicht mehr ausgesät werden, da die Zulassung für die neonicotinoiden Wirkstoffe Clothianidin, Imidacloprid und Thiamethoxam für Rübenbeizen im Freiland widerrufen wurde und ein Anwendungsverbot seit dem 19.12.2018 besteht!Sollten Sie jetzt noch Restsaatgut aus dem Vorjahr besitzen, empfehlen wir dringend, dieses in Ihrer Zuckerfabrik zur fachgerechten Entsorgung abzugeben. Pfeifer & Langen bietet weiterhin die kostenlose Rückgabe und Entsorgung des Saatgutes aus 2018 an. Bringen Sie dazu das Saatgut in fest verschlossenen, reißfesten Behältnissen/Tüten mit, damit ein eventueller Abrieb nicht nach außen gelangen kann.

Der Einsatz von nicht zugelassenen Pflanzenschutzmitteln ist CC-relevant.


Über Ihre Fragen und Anregungen freut sich:
zurück