04.12.2018 Jülich

Die letzten Rüben nun roden

Der 10. Dezember ist der Stichtag.

Das Rübenjahr ist schon weit vorangeschritten. Die Tage sind kurz, die Witterung ist kühl und nennenswerte Zuwächse sind nicht mehr zu erwarten. Nutzen Sie die überwiegend guten Rodebedingungen, um Ihre Rüben verletzungsarm und sauber zu ernten. Die Miete bietet Schutz vor der Witterung und kann durch Vliesabdeckung vor stärker anhaltenden Frösten schützen.

Beachten Sie unbedingt, dass alle Rüben, die nicht bis zum 10. Dezember gerodet sind, keinen Schutz im Rahmen des Frostfonds erhalten.

Wir wünschen allen Roderfahrern eine gute und sichere Ernte der noch anstehenden Flächen.


zurück