09.04.2015 Lage

Temperaturverlauf

Die Temperaturmessung in ca. 2 cm Tiefe vom 20. März bis 8. April zeigt folgende Werte:


                 Minimum -0,2 °              Maximum 13,7 °C                  Mittlerer Wert 5,25 °C.


Die oftmals auf der gefühlten Temperatur basierende Aussage, der Boden sei zu kalt, stimmt mit den gemessenen Werten nicht immer überein.
Die Messungen zeigen, dass der Boden gegen 10.00 Uhr seine 5 °C erreichte. Die kälteren Tage sind deutlich zu erkennen,und sind ausschlaggebend für den zögerlichen Aufgang.

 

 


Über Ihre Fragen und Anregungen freut sich:
zurück