06.03.2015 Euskirchen

Vergleichbarkeit organischer Dünger bewiesen

In den letzten Jahren wurden auf Praxisschlägen in  der Region Versuche durchgeführt, um die Leistungsfähigkeit der organischen Düngung zu prüfen. Die Ergebnisse zeigen, dass eine angepasste organische Düngung (Gärsubtrat) genauso gute Zuckererträge und auch Qualitäten erzielt wie die Mineraldüngung. Um einen frühen Nährstoffbedarf der Zuckerrübe sicherzustellen, empfiehlt sich in den meisten Fällen eine mineralische Startgabe von 30 kg N /ha.

Auf zwei Dinge ist jedoch zu achten:

1.      Die richtige Einschätzung des Stickstoffgehaltes (eine genaue Analyse ist ein „Muss“) und

2.      eine möglichst bodenschonende Ausbringung

 

Mit LIZ-Npro lässt sich die optimal Höhe der organischen und mineralischen Düngung einfach ermitteln.

 

 


zurück