DE

Optimalen Zeitpunkt zur Bekämpfung des Ausfallrapses nicht verpassen

| Überregional

Temperatursumme in ersten Regionen mit früher Ernte erreicht

Mit Beginn der Rapsernte, Ende Juli, begann die Kontrolle der Flächen auf gekeimten Raps. Ist der Auflauftermin des Rapses bekannt kann mit Hilfe des LIZ-Ausfallrapsmanagers der optimale Umbruchtermin für den Ausfallraps bestimmt werden. Das LIZ-Team hat exemplarisch für den Auflauftermin 01. August und 08. August den Ausfallrapsmanager für alle Regionen kontrolliert.

Bei Auflaufbeginn 01.08. sind an den Standorten Manschow, Münstermaifeld, Köthen, Magdeburg und Leipzig die Temperatursummen so weit überschritten, dass bereits Nematodenvermehrung stattfindet. In den anderen Regionen ist die Bekämpfungsschwelle überschritten und es besteht Handlungsbedarf.

Was eine Woche Unterschied ausmachen kann zeigt die Kontrolle des Ausfallrapsmanagers mit Auflaufbeginn am 08.08. Außer am Standort Manschow sind hier alle Regionen noch im grünen Bereich, also unterhalb der Bekämpfungsschwelle. Hier gilt es nun durch regelmäßige Kontrolle des Ausfallrapsmanagers den optimalen Zeitpunkt für den Umbruch der Flächen zu ermitteln, der an einigen Standorten in der kommenden Woche erreicht sein wird.

Über Ihre Fragen und Anregungen freut sich:

Ihr LIZ-Team
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!