Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

DE

LIZ Ausfallraps-Manager online

|Überregional

Kontrollieren sie Ihre Rapsstoppel auf Ausfallraps

Durch den Ausfallraps nach der Rapsernte ist eine starke Nematodenvermehrung (Heterodera schachtii) möglich. Falls Sie Raps und Zuckerrüben in einer Fruchtfolge anbauen, ist die Bekämpfung von Ausfallraps daher notwendig.

Zwischen dem Auflaufen des Rapses und der Bekämpfung sollte die Temperatursumme 250°C (gewertet ab 8°C) nicht überschreiten, damit eine Nematodenvermehrung noch unterbunden werden kann.

Der richtige Bekämpfungszeitpunkt lässt sich über den LIZ-Ausfallraps-Manager ermitteln.

Über Ihre Fragen und Anregungen freut sich:

Ihr LIZ-Team
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!