DE

Die Zukunft der Rübe kann kommen

|Überregional

Grundlegende Verbesserungen im Rübenanbau – Teil 1

Cercospora
Zwar ist der Cercospora-Druck in den Pfeifer & Langen-Anbauregionen bisher eher moderat (Vgl. Süddeutschland), der Wegfall von Wirkstoffen erschwert aber zukünftig eine erfolgreiche Bekämpfung. Die Rübenzüchtung hat hier Lösungen erarbeitet. Ab diesem Winter werden besonders Cercospora-tolerante Sorten bestellbar sein und dann im nächsten Jahr auch auf Standorten mit besonders hohem Befallsdruck angebaut werden können. Die produktive Blattfläche kann so über einen längeren Zeitraum erhalten werden, was Ertrag sichert. Eine elegante, umweltfreundliche Lösung für spezielle Standorte!

Starker Cercospora-Befall führt zu einer erheblichen Reduktion der photosynthetisch aktiven Blattfläche.

Über Ihre Fragen und Anregungen freut sich:

Ihr LIZ-Team
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!