DE

Rote Gebiete – Auswirkungen auf den Zuckerrübenanbau im Einzugsgebiet Lage

|Lage

Melden Sie sich zum Onlinevortrag an!

Am 25.02.2021 von10:00-11:00 Uhr findet unsere virtuelle Informationsveranstaltung zum Thema Düngeverordnung und „Rote Gebiete“ für das Einzugsgebiet Lage statt. Nutzen Sie ihre Chance und melden Sie sich an (maximal 250 Teilnehmer).

Hier gehts zur Anmeldung

Mit den Änderungen der Düngeverordnung 2020 und der erst kürzlich finalisierten Nitratkulisse steht die Landwirtschaft einer weiteren Herausforderung gegenüber: Gleiche Erträge, bei möglicherweise weniger Dünger. 

Gerade Landwirte die ihre Flächen in „roten Gebieten“ haben, sind hiervon stark betroffen: Ganze Fruchtfolgen sind von den Änderungen betroffen und man fragt sich: was kann ich tun um gute Erträge zu erwirtschaften? Wie verändert sich meine Fruchtfolge? Welche Rolle spielt die Zuckerrübe unter Berücksichtigung der Änderungen?

Diese und viele weitere Fragen möchten Herr Sprute (LWK) und Herr Deilke (Wasserkooperation Lippe) Ihnen und Ihren Berufskollegen im Rahmen des virtuellen Vortrags:

„Änderungen der Düngeverordnung 2020 (rote Gebiete) – Auswirkungen auf den Zuckerrübenanbau im Einzugsgebiet Lage“

beantworten und stehen für ihre Fragen zur Verfügung.

Bei Fragen im Vorhinein finden sie die Kontaktdaten, sowie den Link zur Anmeldung im beigefügten Dokument. Nach erfolgter Anmeldung erhalten sie die Zugangsdaten etwa 24 Stunden vor Beginn der Veranstaltung.

Über Ihre Fragen und Anregungen freut sich:

Ihr Team aus Lage
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!