DE

Wildrüben jetzt entfernen?

|Jülich

Erste kleine Wildpflanzen leicht zu finden und wegzuhacken

Auf einigen Flächen/Parzellenrändern finden Sie jetzt bereits kleine Wildrüben, die zwischen und in den Reihen stehen.

Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, diese mit einem geringem Arbeitsaufwand wegzuhaken. Das Aufkommen an Wildpflanzen bestimmt, ob Sie diese Maßnahme schnell per Handhacke oder maschinell durchführen können.

Die Notwendigkeit dieses Arbeitsganges sollten sie nicht unterschätzen:

  • Das Aussamen kann den zukünftigen Rübenanbau auf der jeweiligen Fläche in Frage stellen
  • Wildrüben schaffen eine deutliche Konkurrenz um Nährstoffe, Wasser und Licht und reduzieren daher den Ertrag
  • Schossertriebe haben einen nachteiligen Einfluss auf die Ernte, Reinigung und Verarbeitung der „normalen“ Zuckerrüben

Während der Sommermonate macht es niemandem Spaß, die Samenträger schweißtreibend zu entfernen. Daher jetzt mit weniger Arbeit, die kleinen Wildpflanzen einfach und schnell weghacken.     

Über Ihre Fragen und Anregungen freut sich:

Ihr Team aus Jülich
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!