Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Kampagne in Appeldorn beendet

|Appeldorn

Gute Ertragszuwächse nach zweitem trocknem Jahr in Folge

Am Freitag, den 03.Januar 2020, ist die Rübenannahme und -verarbeitung in Appeldorn erfolgreich beendet worden. Die letzten Rüben wurden dabei nahezu just-in-time in die Schneidmaschinen gekippt.

Nach einem sehr warmen und trockenen Sommer haben die Rüben ab Oktober einen in dieser Größenordnung unerwartet hohen Rübenertragszuwachs gezeigt. Leider haben die Zuckergehalte niederschlagsbedingt von Beginn der Kampagne an abgenommen.

Die Rübenanfuhr und teilweise auch Ernte gestalteten sich witterungsbedingt teils herausfordernd. Über die gesamte Kampagne gesehen war sie aber generell machbar.

Insgesamt verlief die Kampagne weitestgehend störungsfrei, sodass die Fabrik mit einer konstant hohen Verarbeitungsleistung fahren konnte.

Allen Beteiligten nochmals ein herzliches Dankeschön für die gute Zusammenarbeit und das gemeinsame erfolgreiche Kampagneende.

Über Ihre Fragen und Anregungen freut sich:

Tim Wischmann
Werksbeauftragter Appeldorn
Tel: +49 (2824) 12-219