Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Rübenkampagne in Appeldorn gut angelaufen

|Appeldorn

Pünktlich zum Start kam der Regen

Am 30.9.2019 öffneten die Tore in Appeldorn für die Zuckerrüben der Kampagne 2019/2020. Die Verarbeitung startete am 1.10. und läuft nach einer planmäßigen Hochlaufphase mittlerweile auf gutem Niveau. Die Rüben lassen sich in diesem Jahr gut verarbeiten.

Pünktlich zum Kampagnebeginn fiel auch der lang ersehnte Regen, mittlerweile >100 mm. Die Rode- und vor allem auch Abfahrbedingungen wurden dadurch für manche Flächen nicht leichter. Die Bedingungen verbessern sich aber nun, da der trockene Unterboden die Niederschläge nach und nach aufnimmt.

Der Zuckergehalt ist nach dem Regen etwas abgesackt (Verdünnungseffekt), jedoch nicht so stark wie erwartet. Die werksbezogenen Kampagnewerte finden Sie im Pfeifer & Langen- Portal.

Über Ihre Fragen und Anregungen freut sich:

Tim Wischmann
Werksbeauftragter Appeldorn
Tel: +49 (2824) 12-219