FR

Bergfest in Appeldorn

| Appeldorn

Die Hälfte der Rüben ist verarbeitet

Nach knapp 8 Wochen Kampagne kann in Appeldorn heute das Bergfest gefeiert werden. Dies ist traditionell der Tag, an dem - laut heutigem Stand - die Hälfte der Rüben verarbeitet wurde.

Nach einem etwas ruckeligem Kampagnestart, in dem das Werk nicht unter Volllast fahren konnte, sind wir mittlerweile auf über 10.000 t Rüben in der Tagesverarbeitung angelangt.

Erfreulich sind vom ersten bis zum heutigen Kampagnetag die überwiegend guten bis sehr guten Erträge auf den Äckern mit über 80 t/ha im Durchschnitt. Auch der Zuckergehalt ist trotz der hohen Tonnagen und angesichts vieler blattkranker Rübenbestände auf einem guten Niveau bei 17,7 % Pol im Wochenschnitt.

Allen Beteiligten bisher ein großes Dankeschön!

Hoffen wir auf weiterhin gute Bedingungen auf dem Acker und im Werk, um die zweite Hälfte der Ernte ebenso gut einfahren zu können.

Vos questions et suggestions sont les bienvenues et seront traitées par :

L’équipe d’Appeldorn
Contactez-nous par téléphone ou par e-mail !