13.09.2017 Euskirchen

Gelungener Feldtag in Münstermaifeld

Fast 60 Landwirte aus der Region besuchten letzten Freitag den Rübenfeldtag in Münstermaifeld.      

Trotz der bescheidenen Witterungsbedingungen wurden im Feld  Zukunftssorten verschiedener Züchter vorgestellt und verglichen, sowie die aktuelle Situation der Zuckerrüben bzgl. Gesundheit und Ertragsaussichten besprochen.

Das Highlight auf dem Acker war die praktische Vorführung verschiedener Düsen und deren entsprechende Spritzbilder (Tropfengröße, Abdrift, Benetzung etc.) sowie die Demonstration einer kontinuierlichen Spritzenreinigung. Das in der Praxis Vorgeführte vertiefte Wilhelm Wortmann von der LWK NRW im Nachgang in seinem Vortrag zur modernen Pflanzenschutztechnik.                                                                                             

Zu weiteren Themen wie dem EU-Zuckermarkt, dessen weitere Entwicklungsperspektiven und der Verbandsarbeit referierte Dr. Peter Kasten vom Rheinischen Rübenbauer-Verband. Heinz Leipertz (Regionalleiter Rheinland) präsentierte die erwarteten Vermarktungsaussichten von Pfeifer & Langen.                                                                                           

Ein besonderer Dank gilt  Familie Pilcher und der ZLG Maifeld die maßgeblich zum Gelingen des Feldtages beigetragen haben.                                                                            


zurück