01.09.2017 Überregional

Aussicht auf gute Zuckererträge

…. allerdings auf Basis hoher Zuckergehalte
"Proberodungs" -Rüben auf dem Weg in die Fabrik

Die aktuellen Proberodungen in dieser Woche lassen kurz vor Beginn der Rübenkampagne weiterhin ein gutes Ernteergebnis erwarten.    

Im Durchschnitt aller Anbauregionen bei Pfeifer & Langen liegt der Zuckertrag/ha leicht unter den Vergleichswerten des Spitzenjahres 2014. Das aktuelle Ergebnis beruht vor allem auf hohen Zuckergehalten und nicht, wie im Jahr 2014 auf hohen Erträgen und gibt der Prognose damit etwas weniger Sicherheit.    

Es gibt allerdings regionale Unterschiede. Der Zuckerertrag liegt in Appeldorn und Jülich über, in Lage auf und in Euskirchen geringfügig unter sowie im Gebiet Könnern deutlich unter dem Niveau von 2014. Auch hier liegen die Differenzierungen am Zuckergehalt.

Die nächste Proberodung folgt Mitte September.


Über Ihre Fragen und Anregungen freut sich:
zurück