18.08.2017 Euskirchen

Stärkerer Ditylenchusbefall wird sichtbar

Frühere Ernte mindert den Schaden

Wer mit Ditylenchus dipsaci zu tun hat weiß, dass die Befallsstärke je nach Witterungskonstellation von Vegetation zu Vegetation schwankt. Zur bevorstehenden Ernte zeichnet sich ab, dass wiederum ein stärkerer Befall stattfindet. In der Regel sind die üblichen, verdächtigen Schläge bereits für die erste Abholungsrunde vorgesehen. Sollte, dort wo der Befall nicht absehbar war, eine spätere Lieferung geplant sein, bitten wir um Mitteilung. Nach Besichtigung werden wir uns bemühen, in Absprache mit der Liefergruppe, den Liefertermin vorzuziehen.


zurück