07.07.2017 Jülich

In Jülich ist der Blattapparat nach wie vor gesund!

Auch beim dritten Blattfleckenmonitoring in diesem Jahr konnten wir lediglich auf einem Standort (Korschenbroich-Glehn) ersten leichten Anfangsbefall von 1% bonitieren. Alle anderen 22 Standorte sind nach wie vor befallsfrei und gesund.
So wichtig eine termingerechte Behandlung auch ist, machen Fungizidmaßnahmen in der Region Jülich aktuell keinen Sinn.
Über den aktuellen und den weiteren Verlauf können Sie sich wie gewohnt wöchentlich (mittwochs mittags) hier informieren.

Die aktuell auf einigen wenigen Rübenschlägen zu beobachtenden Fraßschäden durch die Gammaeule sind derzeit weder ertragswirksam noch bekämpfungswürdig.


zurück