30.06.2017 Lage

Rübenanbau 2018 und 2019

Jetzt die Vertragsmengen anpassen

Vor drei Wochen haben wir Sie schriftlich über die Möglichkeiten zur Ausweitung Ihres Rübenanbaus für die Jahre 2018 und 2019 informiert (Rücksendedatum 03. Juli). Jetzt steht diese Entscheidung an, weil Sie sich sicherlich schon Gedanken über Ihre Fruchtfolge und Anbauplanung 2018 machen. Begleitet wird diese Überlegung von den neu vereinbarten Vertragskonditionen. So wird zukünftig der gesamte Kostenblock Laden & Reinigen vom Unternehmen getragen. Darüber hinaus steht eine gute Rübenqualität im Fokus. Geringe Alpha-Amino-Stickstoffgehalte in den Rüben werden besonders honoriert (das obere Viertel realisiert Prämien von deutlich mehr als 2,-€/t).

Für unsere Rübenanbauer, die noch über einen alten Vertrag zu den Industrierüben flexibel verfügen und für unsere Neuanbauer ist eine Übernahme der Rübenmengen aus 2017 in die kommenden Jahre besonders interessant. Sie können damit bereits für das aktuelle Anbaujahr 2017 von diesen besseren Konditionen profitieren.

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns gerne an!


Über Ihre Fragen und Anregungen freut sich:
zurück