17.05.2017 Könnern

Maximaler Feldaufgang erreicht

Nur wenige Pflanzenausfälle
Zurückgebliebene Rübenpflanze
Ausgegraben ist die Einschnürung am Hypokotyl zu erkennen

Nach den letzten Niederschlägen und dem Temperaturanstieg > 20°C ist die Auflaufphase der Zuckerrüben  weitgehend abgeschlossen. Der Feldaufgang war insgesamt zufriedenstellend/gut. Die Pflanzenzahlen liegen zwischen 85.000 und 110.000 je ha.

Schaut man genau hin, so findet man vereinzelt zurückgebliebne Pflanzen oder solche mit welken Blättern. Unterirdich sind dann mehr oder weniger ausgeprägte Einschnürungen im Bereich des Hypokotyls zu finden. Ursache können Frost (am 30.04. noch  -5,4°C) oder Wurzelbrand sein. In beiden Fällen sind keine Maßnahmen zur Schadensminderung möglich. Zum Glück sind es nur wenige Einzelpflanzen, die den Gesamtbestand nicht deutlich reduzieren.


zurück