28.04.2017 Jülich

Kommende Spritzfenster jetzt nutzen!

Laut aktuellen Wettervorhersagen sind für die kommenden Tage keine Nachtfröste mehr gemeldet.
Nutzen Sie daher die jetzt kommenden Spritzfenster (windstill!), um auf den noch nicht behandelten Rübenflächen die erste Herbizidmaßnahme auszubringen.
Aufgrund der zum Teil sehr trockenen Bedingungen sollten verstärkt blattaktive Wirkstoffe eingesetzt werden. Auf Bodenherbizide sollte aber keinesfalls verzichtet werden!
Individuelle und schlagspezifische Empfehlungen erhalten Sie wie gewohnt von Ihren regionalen Beratern sowie mit dem Programm LIZ-Herbizid.


zurück