26.04.2017 Könnern

Debut auch bei geringen Temperaturen?

Es kommt darauf an
www.LIZ-Herbizid.de

Zurzeit gibt es vermehrt Fragen zum Thema: Debut – Einsatz bei niedrigen Temperaturen (10 bis 12 °C Höchsttemperatur). Wenn bestimmte schwer bekämpfbare Unkräuter wie z. B. Raps bereits Laubblätter entwickelt haben, sollte auf Debut nicht verzichtet werden. Dies gilt umso mehr, wenn trockener Boden die Wirksamkeit von Metamitron einschränkt. Dann sind blattaktive Wirkstoffe gefragt, die auch unter den vorhandenen Bedingungen einen sicheren Bekämpfungserfolg erwarten lassen.

Die geringen Temperaturen reduzieren allerdings die Wirkgeschwindigkeit vom Debut. Die Wirkung ist aber gegeben. Bedenken bezüglich der Rübenverträglichkeit sind zwar nachvollziehbar, sollten aber nicht überbewertet werden. Selbst wenn die Rüben mit leichten Aufhellungen und Gelbverfärbungen reagieren, muss dies nicht zu Ertragsverlusten führen.

Durchgegangenen Raps mit hohen Herbizidmengen “hinterher zu spritzen“, ist fast immer die schlechtere und teurere Alternative.


zurück