20.04.2017 Könnern

Starker Frost in den Morgenstunden

Wetterstation Könnern 20.04.2017
Beispielrechnung aus LIZ-Neusaat

Frosttemperaturen von bis zu -8 °C sind in Sachsen-Anhalt gemessen worden. Ob dieser Frost Schaden an auflaufenden Zuckerrüben angerichtet hat wird sich in den nächsten Tagen zeigen.

Für eine eindeutige Feststellung sollte auf betroffenen ZR-Schlägen bereits jetzt an mehreren Stellen eine Messstrecke markiert und der Pflanzenbestand ausgezählt werden, um den möglichen Frostschaden oder schlimmstenfalls auch Pflanzenverluste frühzeitig zu erkennen.

Das wiederholte Auszählen nach wenigen Tagen gibt Aufschluss über die weitere Entwicklung und ist Voraussetzung für die Entscheidungsfindung. Ist der Pflanzenbestand deutlich ausgedünnt, sollten Sie eine Umbruchentscheidung nicht vorschnell treffen. Ein Umbruch ist immer emotional und rational schwierig zu fassen und steht zudem unter großem Zeitdruck. Da hilft das Programm LIZ-Neusaat mit einer sachlichen und wirtschaftlichen Beurteilung der Notlage.


zurück