17.02.2017 Überregional

Auch das “Neue Saatgut“ richtig lagern

Saatgutausgabe für den Anbau 2017 startet demnächst

In den nächsten Tagen beginnt die Ausgabe des Zuckerrübensaatgutes für den Anbau 2017.

Um die volle Triebkraft und Keimfähigkeit zu erhalten sollte auch das neue Saatgut nach der Abholung bis zur Aussaat richtig gelagert werden. Auch in dieser kurzen Lagerphase kann das Saatgut bei nicht ordnungsgemäßer Lagerung an Keimfähigkeit und Triebkraft verlieren. Daher die gleiche Sorgfalt wie bei überlagertem Saatgut anwenden und offene Scheunen oder feuchte Keller auf keinen Fall nutzen.

Ein geeigneter Lagerstandort hat eine geringe Luftfeuchte (unter 60%), ist trocken und weist möglichst konstante kühle Temperaturen (ca. 15°C) auf.


Über Ihre Fragen und Anregungen freut sich:
zurück