20.09.2016 Überregional

Neues in der Rüben-Technik

Ausstellung und Vorführung in den NL

Auf der Agrotechniek Holland (ATH) in Biddinghuizen wurden der Praxis Anfang September neueste technische Entwicklungen im Zuckerrübenanbau vorgestellt.

Hier einige Details:

  • Vervaet stellte seine neue Q-Roder vor. Die modulare Bauweise ermöglicht die Wahl zwischen unterschiedlichen Entblattern, Ernteeinheiten, Bunkergrößen, Motoren und
    Chassis-Optionen, Rad- und Bandlaufwerken.   
  • Holmer präsentierte sein neues Querputzersystem
  • mehrere Anbieter zeigten die neuesten Entwicklungen in Sachen Bodenbearbeitung und Aussaattechnik, ausgestattet mit elektronischen Antrieben und modernster Sensorik.

Mehr Informationen

Abgerundet wurde der Tag durch den praktischen Einsatz verschiedener Rübenroder.  

Weitere Fotos


Über Ihre Fragen und Anregungen freut sich:
zurück