22.07.2016 Euskirchen

Stoppelkalkung mit Carbokalk

Ertragsreiche Fruchtfolgen fordern eine gute Kalkversorgung der Böden.

Ein Grunddünger mit vielen Vorteilen.
Sehr hohe Reaktivität sorgt für eine schnelle Wirkung.
Mit seinen wertvollen org. Bestandteilen aus der Rübe aktiviert Carbokalk das Bodenleben und somit den Boden. Aktive Böden regenerieren schneller nach Verdichtung. Carbokalk fördert die Strohrotte und gibt der Zwischenfrucht Schub.
Bei der Verabreichung der Erhaltungsgabe von 5 t/ha werden 70 kg/ha P2O5 und 85 kg/ha MgO mitgeliefert. Eine bodenschonende Ausbringung rundet eine Carbokalkdüngung ab.
Alles in Allem ist Carbokalk unschlagbar und darf deshalb im erfolgreichen Ackerbau nicht fehlen.

Kontakt P&L Euskirchen: Marc Thomas Faßbeck Tel.: 02251 706245


zurück