21.07.2016 Überregional

Blattkrankheiten breiten sich aus

Jetzt kontrollieren und bei Befall handeln!

Der Befall mit Blattkrankheiten, und dabei besonders Cercospora, breitet sich im LIZ-Gebiet weiter aus. Bis auf die nördlichen Anbaugebiete und eine Teilregion am Niederrhein ist die aktuelle Bekämpfungsschwelle (5 % Befallshäufigkeit) in den meisten Regionen erreicht bzw. schon deutlich überschritten. Deshalb müssen jetzt alle Flächen kontrolliert und bei Befall behandelt werden, wie auf vielen der Boniturflächen bereits geschehen.

Im Vergleich zum Vorjahr (siehe Fotos) tritt der Befall (gelb: gering; orange: mittel und rot: stark) in diesem Jahr früher und stärker auf.

Zum detaillerten Blick auf die Standorte in Ihrer Region: LIZ-Blattkrankheiten-Monitoring.

Blattkrankheiten-Monitoring am 20.07.2016
Bonituren zum Vergleichstermin 2015

Über Ihre Fragen und Anregungen freut sich:
zurück