08.07.2016 Überregional

Eine effektive und wirtschaftliche Lösung…

gegen Cercospora/Ramularia

Wenn erste Cercospora-/Ramularia-Blattflecken auftreten, muss eine effektive und wirtschaftliche Bekämpfungsstrategie gefunden werden. Dabei spielen neben dem aktuellen Befall eine Reihe von Gegebenheiten (Sorte, Erntetermin, Ertragsniveau, Wetter…)  eine wichtige Rolle. Geben Sie diese Daten in das Online-Programm “LIZ-Fungizid“ ein, so berechnet das frisch aktualisierte Programm:

          - den weiteren Befallsverlauf (unbehandelt und behandelt)

          - den biologischen und finanziellen Verlust durch die Krankheit

          - die Wirtschaftlichkeit der Behandlung  (je nach Fungizid und Einsatztermin) und

          - den Zeitpunkt der Nachkontrolle.

Eine Behandlung nach den zeitabhängigen Bekämpfungsschwellen (5%/15%/45%) ist gut, aber eine wirtschaftlich optimierte Bekämpfungsstrategie mittels LIZ-Fungizid ist besser.

Zum LIZ-Fungizid


Über Ihre Fragen und Anregungen freut sich:
zurück