09.06.2016 Lage

Stand der Rüben

Regional starke Unterschiede

Die regionale Niederschlagsverteilung hat in einigen Regionen zum frühen Reihenschluss geführt, in anderen stehen die Rüben und warten auf Wasser. Das Blätterdach hat hier noch lange keine ausreichende Beschattung. Bitte überprüfen sie auf diesen Flächen ihre Versiegelungsmenge von Metamitron.
In einigen Gebieten kam es zu Hagelschäden. Mit dem Hagel und Starkniederschlägen kam es zu Verkrustungen im obersten Bereich. Auf einigen ebenen Standorten kann ein brechen durchaus sinnvoll sein.
Diese Rüben kann man mit einem Blattdünger und 20 l AHL/ha wieder vitaler werden lassen.


Über Ihre Fragen und Anregungen freut sich:
zurück