02.06.2016 Appeldorn

Was tun?

Wenn die Reihen zumachen...

… und noch Bodenwirkstoffe fehlen oder größere Unkräuter effektiv bekämpft werden müssen?

In diesen Fällen bietet eine Unterblattspritzung die Möglichkeit Herbizide flächendeckend und schonend für die Rübe auszubringen.

Auch wenn die Rüben nun „sauber“ erscheinen sollten die Mindestmengen an Bodenwirkstoffen ausgebracht werden um das Risiko einer Spätverunkrautung zu vermeiden.

Am Niederrhein wird diese Technik durch Arndt Kerkenpaß angeboten.

Arndt Kerkenpaß
Mobil: 0172-2014157
E-Mail: info(at)kerkenpass.de
http://www.kerkenpass.de/


zurück