25.05.2016 Lage

Zuckerrübenfeldtage 2016

Interessierte Zuckerrübenanbauer nutzten unsere Feldtage, um sich über den Stand der Zuckerrüben zu informieren. Die bewährten Herbizidversuche demonstrierten ihre Leistungsfähigkeit.
Die Sortendemonstrationen konnten leider zu diesem Zeitpunkt noch nicht ihr volles Potential zeigen. Aber die Züchter haben in gewohnter Art und Weise ihre leistungsstarken Sorten präsentiert.
Das Thema Hacktechnik und Gärsubstratausbringung am Feldtag in Blomberg hat zu kontroversen Diskussionen geführt.
Die Wegepflege zeigte eindrucksvoll, wie einfach es ist, Wege in einen optimalen Zustand zu bringen und zu erhalten.
Über den zukünftigen Rübenanbau ab 2017 hat der Rübenanbauerverband kurz die Eckpunkte vorgestellt und das man in Verhandlungen über die Branchenvereinbarung ist. Aktuelle Informationen finden Sie hier.
Für ihren Besuch und Ihr Interesse am regen Informationsaustausch sagen wir danke.
Ein besonderer Dank gilt der ITH Agrar und Udo Beermann für die Ausrichtung unserer Feldtage.

 

 


Über Ihre Fragen und Anregungen freut sich:
zurück