29.04.2016 Überregional

Mehr Schosser durch die bisherige Kaltphase?

Es kommt drauf an ...

Nach dem zum Teil starken Schosserauftreten 2015 stellen sich viele Rübenanbauer die Frage, ob die Kaltphase in den letzten Wochen die Schossergefahr auch für 2016 deutlich erhöht. Diese Frage ist durchaus berechtigt, da der Schossreiz (Vernalisation) an kühlen Tagen mit Temperaturen zwischen 2 und 12 °C gesetzt wird.

Ob dies allerdings tatsächlich zu Schossern führen wird, lässt sich zurzeit noch nicht sagen, da der Schossreiz bei Temperaturen über 20 °C auch wieder abgebaut werden kann (Devernalisation). Entscheidend wird also sein, wie sich das Wetter in den nächsten Wochen entwickelt.


Über Ihre Fragen und Anregungen freut sich:
zurück