18.03.2016 Appeldorn

Bis Ostern trüb und kühl

wärmere Witterung erst nach den Feiertagen

So zeichnet sich die derzeitige Wetterprognose ab. Für die Zuckerrüben bedeutet dies, dass die Pillen in der Packung immer noch am besten aufgehoben sind. Die Bodentemperaturen sind weiterhin niedrig und auch der Bodenfeuchtegehalt ist noch sehr hoch.

Ab Ostern scheint sich dann eine wärmere Witterung abzuzeichnen. Bleibt es dann auch Trocken, wären die Bedingungen für eine Aussaat gegeben.

Aktuell kann die Witterung für Glyphosat-Maßnahmen (nur wenn notwendig) und die mineralische Düngung genutzt werden. Bei organischer Düngung ist in besonderem Maße auf die Befahrbarkeit zu achten.

Zum Saatbett-Check.
Hinweise zur Glyphosat-Behandlung
Hinweise zur organischen Düngung


zurück