17.09.2015 Überregional

Erntebarometer knapp unter Normal

Mit Unterschieden in den Regionen

In den meisten europäischen Zuckerrüben-Anbaugebieten liegen die Ertragserwartungen leicht unterhalb des mehrjährigen Mittels. So zeigt es jedenfalls das „Erntebarometer“ für die Zuckererträge mit den aktuellen Ertragsprognosen für einige Nachbarländer.

Aufgrund der Trockenheit im Sommer rechnet man in Polen, der Schweiz und in Frankreich mit ca. 5 bis 3% geringeren Zuckererträgen. In den deutschen Regionen (Rheinland, Lage und Könnern) wird der mehrjährige Zuckerertrag nur geringfügig unter- und in den Niederlanden sogar geringfügig überschritten.

Europaweit wird das knapp unterdurchschnittliche Ertragsniveau in Verbindung mit reduzierten Anbauflächen zu relativ kurzen Rübenkampagnen beitragen. 


Über Ihre Fragen und Anregungen freut sich:
zurück