29.05.2015 Jülich

Unkrautrüben jetzt beseitigen

Bereits jetzt relativ früh und vor allem kurz vor Reihenschluss kann man auf einigen Rübenschlägen sehr gut das nesterweise Auftreten von Unkrautrüben beobachten (siehe Foto).

Da eine effektive und nachhaltige Bekämpfung nach wie vor nur von Hand möglich ist, hat gerade der frühe Zeitpunkt einige Vorteile diese unliebsame aber notwendige Arbeit zu erledigen:

  •   schnelles und einfaches aushacken der noch kleinen Unkrautrüben
  •   müheloses begehen der Rübenparzellen (inclusive Bestandskontrollen)
  •   später kein mühsames Herausziehen und Heraustragen der Samenträger

Bei sehr starkem und flächendeckendem Besatz kann der vorgeschaltete Einsatz der maschinellen Hacke mehr wie sinnvoll sein, um bereits vorab die Unkrautrüben zwischen den Reihen zu entfernen.

Werden Unkrautrüben nicht konsequent bekämpft, steigt der Besatz aufgrund des hohen Samenpotenzials (bis zu 5000 Samen/Pflanze) innerhalb sehr kurzer Zeit so stark an, dass der erfolgreiche Rübenanbau in Gefahr ist.

 

 


zurück