22.05.2015 Lage

Tierische Schädlinge

Auf vielen Flächen finden wir die Eiablage der Rübenfliege auf der Blattunterseite. Auch ist Zuflug der schwarzen Bohnenlaus festzustellen. Ferner ist der Moosknopfkäfer aktiv. Der für den typischen Lochfrass verantwortlich ist.
Kontrollieren sie die früh gesäten Rüben, da die hohen Niederschlagsmengen im März und die zur Zeit anhaltende Trockenheit die Wirksamkeit unserer Beizen herabsetzen.
Bei Bedarf raten wir zum Einsatz eines Insektizides.


Über Ihre Fragen und Anregungen freut sich:
zurück