13.05.2015 Überregional

Feldveranstaltungen starten

Aktuelle Themen umgehend erörtern

Diese Woche starteten die Treffen von Rübenbauern und Anbauberatern „vor Ort“ mit Feldbegehungen im Euskirchener Einzugsgebiet. Bei diesen Gruppenveranstaltungen stehen die Beurteilung von Rübenentwicklung und Unkrautbekämpfung im Vordergrund. Bei kurzfristiger Terminplanung können dabei aktuell anstehende Probleme erörtert und wertvolle Informationen für anstehende Bekämpfungsmaßnahmen mitgenommen werden. 
Neben Euskirchen und Könnern finden diese Treffen auch in Klein Wanzleben statt.  

Mit zwei Terminen beginnen in der kommenden Woche im Einzugsgebiet der Zuckerfabrik Lage auch die Feldtage, die zusammen mit den Landwirtschaftskammern und Rübenbauerverbänden ausgerichtet werden. Es folgen weitere im Rheinland, in Klein Wanzleben und in Bockenem südlich Hildesheim. Informative Felddemonstrationen und Vorträge zu zeitnahen pflanzenbaulichen Themen bieten Raum für umgehende Erörterungen mit den Beratern und Berufskollegen. Allen Feldtagen ist gemein, dass sie neben dem Gewinn an fachlichem Wissen auch die Gelegenheit zu einem Plausch bei Kaffee und Kuchen bieten.     

 

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie hier:  Termine 


Über Ihre Fragen und Anregungen freut sich:
zurück