24.04.2015 Euskirchen

1. NA - Jetzt oder nächste Woche?

Auf vielen Flächen steht jetzt die 1. Nachauflaufbehandlung an. Insbesondere Raps ist auf vielen Flächen bereits aufgelaufen. Steht der Raps bereits im 1. Laubblatt, ist auch in der 1. NA der Einsatz von Debut unbedingt erforderlich, um eine nachhaltige Bekämpfung zu erreichen. Bei Raps im Keimblatt kann auch der Einsatz z.B. von Betanal MaxxPro, Goltix und einem Additiv ausreichend sein.
Bei kleinen Unkräutern kann die Herbizidmaßnahme auch noch auf die nächste Woche verschoben werden. Dafür sprechen folgende Gründe:

  • empfindliche Rüben: gelbe Blattränder, rotes Hypokotyl durch sehr niedirge Temperaturen am Morgen
  • Niederschläge am Wochenende: bessere Wirkung der Bodenwirkstoffe

Ist inbesondere der Raps schon im Laubblatt, sollte eine Behandlung nicht mehr verzögert werden. Wenn nötig, kann zur Schonung der Rüben ein Splitting erfolgen. Zu beachten ist, dass Debut für eine gute Wirkung helle (sonnige) Witterung benötigt.


Weitere Infos zur optimalen Herbizidmischung:


zurück