19.01.2015 Rheinland

Sortenwahl bei Ditylenchus

Auf Flächen mit Ditylenchusbefall sollte in erster Linie auf die hier bewährte Sorte Beretta gesetzt werden. Ebenfalls möglich ist ein Anbau der rhizoctonia-toleranten Sorte Timur.
Die Sorte Beretta zeigte auch im Ditylenchus-Sortenscreening 2014 wieder eine sehr hohe Toleranz gegenüber dem Schädling mit sehr geringer Fäulnis auch bei starkem Befall.

Weitere Informationen zum Stock- u. Stängelälchen bietet das Faltblatt LIZ Ditylenchus dipsaci.
Besonders wichtig ist neben der Sortenwahl auch eine frühe Ernte aller Befallsflächen!


zurück