14.11.2014 Lage

Bergfest in Lage

In den frühen Morgenstunden am  Mittwoch, den 12.11.2014 wurde die Verarbeitungsmenge von 400.000 t überschritten. Somit ist die Hälfte der geplanten Rübenmengen verarbeitet.  Das Ertragsniveau pendelt sich bei erfreulichen 86 t/ha ein. Der Zuckergehalt liegt bei 16,76 % im bisherigen Kampagneschnitt. Die Erdabzüge liegen bei 6,41 %, die Kopfabzüge bei 2,64 %.

Auf Grund des geringen Zuckergehaltes verarbeitet die Fabrik täglich  8.100 t reine Rüben.


Über Ihre Fragen und Anregungen freut sich:
zurück