12.06.2014 Euskirchen

Interesse?

Für die Kampagne 2014 werden noch Fahrer für den Rübentransport gesucht. Damit auch weiterhin ein möglichst großer Anteil Rüben durch Landwirte transportiert wird, werden interessierte Landwirte durch folgende Fördermaßnahmen unterstützt:

- Bezuschussung der Kosten für den LKW-Führerschein zu rund 75 % (3.000€) bei Zusage, dass  mindestens 4 Kampagnen Rüben transportiert werden

- Unterstützung von Modulen zur Berufskraftfahrerqualifikation mit 30 €/Modul

Wenn Sie Interesse am Rübentransport haben, setzen Sie sich bitte mit Ihrer Zuckerfabrik (Ansprechpartner Herr Stephen Mürkens: 02251/706-244) Ihrem Maschinenring oder Lohnunternehmer in Verbindung.


zurück