30.04.2014 Euskirchen

Regional informiert

Ende letzter Woche führten wir unsere fünf regionalen Feldbegehungen in Nörvenich-Binsfeld, Zülpich-Lüssem, Nörvenich-Wissersheim, Swisttal-Heimerzheim und Münstermaifeld-Metternich durch. Insgesamt ca. 100 Teilnehmer diskutierten folgende Themen:

·        Aktuelle Fragen der Unkrautkontrolle

·        Bekämpfung von Problemunkräutern

·        Abschlussdüngung zu Zuckerrüben

·        Leistung aktueller Sorten

·        Einsatz einer UV-instabilen Folie zur Förderung der Pflanzenentwicklung und evtl.

         Ertragssteigerung

·        Erhöhung des Humusgehaltes und der Wasserspeicherung durch langjährigen Zwischenfruchtanbau (Vortrag von Herrn F. Simon, Saaten Union).

 

P.S.: Haben die Feldbegehungen gefallen? Welche Themen wünschen Sie sich für 2015? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

 

 

 


zurück