25.04.2014 Überregional

Mit der „Erdbeerfräse“ in Zuckerrüben

Mechanische Ölrettichbekämpfung

Wie bereits in der Meldung „Austreibender Ölrettich – Was ist möglich?“ beschrieben, werden derzeit verschiedene Bekämpfungsansätze in der Praxis ausgetestet. Auf Flächen, wo chemisch keine Bekämpfung mehr möglich ist, versucht man mit Maschinenhacke oder auch kulturfremden Geräten wie einer „Erdbeerfräse“, eine Handbereinigung oder gar den Umbruch zu vermeiden.

Da die Geräte auf verschiedenen Böden recht unterschiedliche Ergebnisse liefern, ist eine eindeutige Empfehlung derzeit noch nicht möglich. Für einen ersten Eindruck haben wir für Sie ein kurzes Video zusammengestellt:


Über Ihre Fragen und Anregungen freut sich:
zurück