Pfad: Meldungen > alle
Datum Meldung
03.02.16Helau oder Alaaf?Überregional
03.02.16Schutzgebiete im RübenanbaugebietKönnern
03.02.16QualitätsprämienKönnern
03.02.16Bodensensor der ZukunftÜberregional
02.02.16Winterversammlungen stehen anClauen
02.02.16Zulassung von Bulldock® verlängertNordzucker
29.01.16Technische ProblemeEuskirchen
29.01.16Start der WinterversammlungenNordstemmen
28.01.16Kommissionssaatgut zur Aussaat 2016Anklam
28.01.16Informationen zum Zuckerrübensaatgut 2016Anklam
28.01.16Einladung zu den WinterversammlungenUelzen
28.01.16Achtung, der Veranstaltungsort hat sich geändert!Schleswig-Holstein (Region)
28.01.16Saatgutversand diese Woche gestartetKlein Wanzleben
27.01.16So sehen Landwirte die Zukunft der RübeÜberregional
27.01.16Saatgut-Zweitbestellung jetzt abschließenJülich
27.01.16Themenabfrage für ihre WinterveranstaltungLage
27.01.16Winterversammlungen in MecklenburgGüstrow (Region)
26.01.16Selbsterklärung 2016Klein Wanzleben
25.01.16Abgebrochene Spiegel und mehrÜberregional
22.01.16Zuckererträge 2015 besser als erwartetÜberregional
22.01.16Erträge richtig prognostiziert Überregional
22.01.16Saatgutauslieferung 2016 beginntNordzucker
22.01.16Saatgutauslieferung hat begonnenSchladen
22.01.16Winterversammlungen starten nächste WocheKlein Wanzleben
19.01.16Überlagertes Saatgut noch zu gebrauchen?Überregional
15.01.16Kurze Kampagne 2015Überregional
15.01.16Auch im mediterranen Rheinland wird’s frostig Überregional
15.01.16Positiv für RübenEuskirchen
15.01.16Sehr gut besuchte FachversammlungSchladen
14.01.16Den kommenden Frost zur Knickpflege nutzenSchleswig-Holstein (Region)
11.01.16Winterveranstaltungen stehen anÜberregional
08.01.16Zuckerfabrik Anklam beendet RübenkampagneAnklam
08.01.16Nicht beliebt, aber wichtig Überregional
08.01.16Betriebsruhe vom 11.01.2016 - 15.01.2016Lage
08.01.16Umbuchungen Kampagne 2015Anklam
08.01.16Kampagnewerte KW 1Anklam
08.01.16Frost nutzenKlein Wanzleben
08.01.16Einladung zur FachversammlungSchladen
08.01.16Endergebnis der Kampagne 2015 Werk Klein WanzlebenKlein Wanzleben
08.01.16Überrübenvortrag 2015 auf 2016Nordzucker
08.01.16Ende der SaatgutnachbestellungKlein Wanzleben
07.01.16Eine erfolgreiche und unaufgeregte RübenkampagneJülich
06.01.16Saatgut knapp kalkulieren Überregional
06.01.16Wieviel insektizider Saatgutschutz ist notwendig?Überregional
06.01.16Abschlussbericht zur Kampagne 2015 Werk NordstemmenNordstemmen
05.01.16Vorankündigung WinterversammlungenLage
05.01.16Der Zuckerertrag ist nicht allesÜberregional
04.01.16Der Schornstein raucht nicht mehrSchladen
04.01.16Naturraumergebnisse der 53. KW aus ClauenClauen
04.01.16Kampagneende mit JahreswechselUelzen
01.01.16Kampagnewerte KW 53Anklam
24.01.14 LIZ-Keimtestservice Druckvorschau

Jetzt unter Kältestress


 

Ungenügender Feldaufgang bei durch Überlagerung geschädigtem Saatgut kann teurer werden als dessen „Restwert“.

Um bezüglich ausreichenden Feldaufgangs dieses Saatguts „auf Nummer sicher“ zu gehen, steht Ihnen auch in diesem Jahr der kostenlose LIZ-Keimtestservice zur Verfügung.

Damit die Vitalität des Saatgutes auch unter schwierigeren Feldbedingungen noch besser eingeschätzt werden kann, wird neuerdings der Test unter Kältestress (10°C) durchgeführt werden.

Bei Interesse am LIZ-Keimtestservice senden Sie:

  • ca. 2 Esslöffel Saatgut, aus der Mitte der Packung entnommen,
  • in einer mit Klebeband verschlossenen kleinen Plastiktüte (z.B. Gefrierbeutel)
  • in einem Kuvert an:

LIZ-Koordinationsstelle

- Keimtest-Service -
Dürener Straße 67
50189 Elsdorf

  • Angabe von E-Mail Adresse oder Faxnummer zwecks Zustellung des Testergebnisses nicht vergessen

Mit dem Ergebnis ist etwa 18 Tage nach Proben-Eingang zu rechnen

 

 

 

 

 


Fragen/Anregungen an:
LIZ Koordinationsstelle, Tel. 02274-701260

© LIZ 2016