LIZ - Rübenfäulen-mobil

leftpanel
0

Einführung

zurück
0
LIZ- Rübenfäulen mobil
Version 2015-10-01
Fragen / Hilfe Tel.: 02274-701.260
Unterschiedliche Position der Fäule an der Rübe
(Bildquellen: LIZ)
Anleitung:
Wählen Sie oben links mit (<) die Rübenfäulen 
und vergleichen Sie die Beschreibungen,
Piktogramme (Position der Fäule) und Bilder.
© LIZ

Herz- und Trocken-Fäule

zurück
0
Herz- und Trockenfäule
Bormangel
(Bildquelle: LIZ)
Symptome
trockene Fäule, in Kopfmitte beginnend
später dunkler, tiefer Hohlraum
Herzblätter klein und schwarz
Blattstiele dunkel mit Querrissen
Fördernde Faktoren
Trockenheit (geringe Bor-Verfügbarkeit)
Starkniederschläge (Bor-Verlagerung)
hoher pH-Wert (geringe Bor-Verfügbarkeit)
Bor-Mangel
Maßnahmen
Bor- Düngung 300-500 g/ha über Blatt 
(ab Reihenschluss, vor Symptombildung)
ph-Wert senken
Verwechslung mit
Rübenkopffäule
Rübenmotte (schw. Blätter)
Weitere Bilder (Bildquelle)
schwarze Herzblätter, hohler Kopf
(Heinrichs, LWK NRW)
schwarze Herzblätter, dunkle Blattstiele (LIZ)
dunkle Blattstiele mit Querrissen (LIZ)
ausgeprägte Hohlherzigkeit (LIZ)
mehr in: LIZ-Krankheiten und Schäden

Flanken-Fäule

zurück
0
Flankenfäule 3, 28, 0, 10, 4, 0, 3, 11
Bormangel
LIZ 11093
(Bildquelle: LIZ)
Symptome
trockene Fäule, überwiegend unterirdisch
schuppige Oberfläche
Herzblätter klein und schwarz
Blattstiele dunkel mit Querrissen
Fördernde Faktoren
Trockenheit (geringe Bor-Verfügbarkeit)
Starkniederschläge (Bor-Verlagerung)
hoher pH-Wert (geringe Bor-Verfügbarkeit)
Bor-Mangel
Maßnahmen
Bor- Düngung 300-500 g/ha über Blatt 
(ab Reihenschluss, vor Symptombildung)
ph-Wert senken
Verwechslung mit
Späte Rübenfäule
Rotfäule
Weitere Bilder (Bildquelle)
beginnende Fäule (Heinrichs, LWK NRW)
ausgeprägte Fäule (LIZ)
Flankenfäule mit Herz-u. Trockenfäule
(Heinrichs, LWK NRW)
dunkle Blattstiele mit Querrissen (LIZ)
mehr in: LIZ-Krankheiten und Schäden

Späte Rüben-Fäule

zurück
0
Späte Rübenfäule
Rhizoctonia solani
(Bildquelle: Strube)
Symptome
späte, tiefe, trockene Fäule
ober- und unterirdisch
nesterweise, häufig auf Vorgewende
welke Blätter, sternförmig um Rübe liegend
Fördernde Faktoren
schlechte Bodenstruktur
Staunässe, hohe Temperaturen
Wirtspflanzen (Mais, Gras, Bohnen, Erbsen, Spinat ...)
Maßnahmen  
resistente Sorten (Timur, Nauta …) 
Bodenstruktur verbessern (Ölrettich-Zwfr.)
Wirtspflanzen meiden
Verwechslung mit
Rotfäule
Flankenfäule
Rübenkopffäule
 
Weitere Bilder (Bildquelle)
unterschiedliche Ausprägung der Fäule (LIZ)
typisches Nest mit abgestorbenem Blatt (LIZ)
abgestorbene Blätter sternförmig um Rübe (LIZ)
mehr in: LIZ-Krankheiten und Schäden

Rot-Fäule

zurück
0
Rotfäule
Helicobasidium pupureum
Rhizoctonia violacea
(Bildquelle: LIZ )
Symptome
unterirdische, schuppige, trockene , flache Fäule
rot-violetter Pilzbelag,
oft durch Erdanhang verdeckt
Blätter lange symptomlos
Fördernde Faktoren
hoher pH-Wert
Kompost (v. a. Champignon-) ?
Wirtspflanzen (Möhren, Kartoffeln, Gemüse…)
Maßnahmen
pH-Wert senken
Komposteinsatz überdenken ?
Wirtspflanzen meiden
Verwechslung mit
Späte Rübenfäule
Flankenfäule
Weitere Bilder (Bildquelle)
roter Pilzbelag unter Erdfilm (LIZ)
Symptome oft durch Erdanhang verdeckt (LIZ)
sehr flache Fäule (LIZ)
mehr in: LIZ-Krankheiten und Schäden

Gürtelschorf

zurück
0
Gürtelschorf
Aphanomyces cochlioides
(Bildquelle: AgroConcept)
Symptome
gürtelförmiger Schorf unter Erdoberfläche
später Längsrisse und Einschnürung
wulstartige Wucherungen am Kopf
Blätter lange symptomlos
Fördernde Faktoren
schlechte Bodenstruktur
Staunässe
niedriger pH-Wert
Maßnahmen
Bodenstruktur verbessern
ph-Wert erhöhen
Verwechslung mit
Wurzelfäule
Weitere Bilder (Bildquelle)
schorfige Rübenoberfläche (AgroConcept)
teilweise punktförmige Schorfstellen (LIZ)
senkrechte Risse u. Einschnürung der Rübe (LIZ)
wulstartige Wucherungen am Rübenkopf (KWS Saat SE)
mehr in: LIZ-Krankheiten und Schäden

Rübenkopf-Fäule

zurück
0
Rübenkopffäule 
Stock- und Stängelälchen
(Ditylenchus dipsaci)
(Bildquelle: LIZ)
Symptome
zunächst weiße Pusteln im Kopfbereich
 später tiefe Nekrosen, Risse und Fäule
deutlicher Alkoholgeruch
grüne äußere Blätter verdreht
Fördernde Faktoren
Wirtspflanzen (Roggen, Hafer, Raps, Acker-
bohnen, Zwiebeln, Möhren, Senf …)
feuchtes, kühles Frühjahr (Mai)
Maßnahmen
tolerante Sorten (Beretta, Timur)
spätere Aussaat
Zwischenfruchtanbau (Ölrettich, kein Senf!)
Wirtspflanzen meiden
Verwechslung mit
Herz- und Trockenfäule
Weitere Bilder (Bildquelle)
beginnende Pustelbildung seitlich am Kopf (LIZ)
starke Pustelbildung seitlich am Kopf (LIZ)
Kopf innen hohl und faul, Blatt unauffällig (LIZ)
horizontales Aufreißen des Kopfes (LIZ)
tief gehende Fäule seitlich am Kopf (LIZ)
grünes Blatt trotz mumifizierter Rübe (LIZ)
mehr in: LIZ-Krankheiten und Schäden

Wurzel-Fäule

zurück
0
Wurzelfäule
Aphanomyces cochlioides
(Bildquelle: ARGE Nord)
Symptome
Fäule im Bereich des Seitenwurzel-Ansatzes
teilweise mit Einschnürungen und Rissen
dunkle, später absterbende Wurzelspitze
Blätter lange symptomlos (später gelb und welk)
Fördernde Faktoren
hohe Feuchte (Staunässe)
hohe Temperaturen (optimal 20 - 30°C)
niedriger pH-Wert
Maßnahmen
Bodenstruktur verbessern
pH-Wert erhöhen
Verwechslung mit
Späte Rübenfäule
Gürtelschorf
Weitere Bilder (Bildquelle)
Fäule in Wurzelrinne und an der Wurzelspitze
 (R. Harveson, University of Nebraska-Lincoln)
dunkle Wurzelspitze (ARGE Nord)
faule Wurzespitze (LIZ)
verfaulte, abgestorbene Hauptwurzel (ARGE Nord)
mehr in: LIZ-Krankheiten und Schäden

Mieten-Fäule (pilzlich)

zurück
0
Mietenfäule, pilzlich
Fusarium, Botrytis u. a.
(Bildquelle: IfZ)
Symptome
an verletzten Lager-Rüben
Pilzbelag: weiß, grau, rosa, blau (je nach Pilz) 
trockene Fäule
Fördernde Faktoren
Rübenverletzungen
hohe Temperaturen  in der Miete
Feuchtigkeit
Maßnahmen
Rüben unbeschädigt, erdarm und
frei von Blatt und Unkraut einlagern
Lagerung trocken und kühl 
Verwechslung mit
Mietenfäule, bakteriell
Weitere Bilder (Bildquelle)
Botrytis (IFZ)
- Mycel gräulich weiß
- schwarze Sklerotien
- Fäulnis sehr tief gehend
Penicillium (IfZ)
- Mycel bläulich
- Fäulnis realtiv flach
Fusarium (IfZ)
- Mycel: weiß, grau, gelb, rosa, rot

Mieten-Fäule (bakteriell)

zurück
0
Mietenfäule, bakteriell
Pseudomonas, Erwinia u.a.
(Bildquelle: IfZ)
Symptome
trockene oder nasse Fäule
kein Pilzbelag
glasige Oberfläche / Strukturverlust
Fördernde Faktoren
Rübenverletzungen
hohe Temperaturen  in der Miete
Feuchtigkeit
Maßnahmen
Rüben unbeschädigt, erdarm und
frei von Blatt und Unkraut einlagern
Lagerung trocken und kühl 
Verwechslung mit
Mietenfäule, pilzlich
Weitere Bilder (Bildquelle)
Fäulnis an beschädigten Flächen
(IfZ)
mehr in: LIZ-Krankheiten und Schäden
Ready to reset
Are you sure to reset the Form's values?
Ready to submit
This form is complete and has passed all validation tests. Do you want to submit now?

Real-time Sync

Back

participant list

Back
  •   No one is connected.